Die Entstehung der WeCan Gemeinde

Im Juni 2005 wurde das erste Mal Battlefield 2 zusammen gezockt.
Davor wurden einige andere Onlinegames gezockt die man hier aber nicht weiter aufzählen muss.

Nachdem dies dann langsam langweilig wurde, sind wir dann zu America's Army v2.6 (Februar 2006) übergesprungen, was auch sehr viel Fun machte.

Battlefield 2142 kam im Oktober 2006 und wurde natürlich von uns mit voller Freude in unsere Gameliste aufgenommen. Wobei die Freude aber nicht lange hielt.

Mittlerweile fanden wir dann Spaß am Battlefield 2 Mod's zocken.
Unser Interesse viel auf den BF2 - AIX Mod. Andere Waffen, andere Fahrzeuge und vor allem MASSIG neue Map's.
Da es eine Menge an Mod's für BF2 gibt probierten wir natürlich auch noch einige andere aus. (NAW, HJ, USI, FH, EOD, PoE, Opk, Omnicide, Mercs, Bomsf, Airmaps u.s.w.)
Zu guter letzt sind wir dann beim BomSF Mod hängen geblieben. Welches ein reiner Coop-Mod ist.

Natürlich wurden diese Mod's nicht im offiziellen EA-Ranking gezählt sondern es gab mittlerweile verschiede Leute die ihr eigenes Ranking aufgebaut hatten.
In denen unterschiedliche Server liefen.

Mit der Zeit haben sich dann Freundschaften aus verschiedenen Clan's gebildet.
Da der eine oder andere ( uns eingeschlossen ) Probleme mit den Leadern der damaligen Clan's hatten, haben wir uns einfach entschlossen was Eigenes aufzubauen.
Nach einem Namen wurde nicht lange gesucht. Ein Vorschlag war, entweder einfach eine Nummerierung vor unserem Nick oder einfach den Namen "WeCan".




Am 15.03.2019 ist leider unser Mitgründer & Leader Raymann_Brain verstorben.


Worauf wir uns entschlossen, die WeCan-Clan Homepage "erstmal" zu schließen.


Unser Teamspeak läuft aber weiterhin und darf auch besucht werden :)